E-Piano Korg B1 – „einfach“ gute Tastatur, guter Klang

In der Kategorie E-Pianos ab 300 € schauen wir uns das Einsteiger Instrument B1 von Korg etwas genauer an. Wie bei den anderen Vertreter handelt es sich beim Korg B1, um ein sogenanntes Stagepiano. Neben der kompakten Bauweise und einem relativ geringen Transportgewicht fällt die Fokussierung von Korg auf das Wesentliche auf.

Wer in diesem Segment ein E-Piano kaufen möchte, achtet ja meist auf grundlegende Eigenschaften wie eine gut spielbare Hammer-Tastatur und einen guten Klavierklang.

Wie sich das E-Piano Korg B1 im Vergleich zu dem anderen Instrumenten schlägt, lesen Sie im folgenden Artikel.


Konzentration auf den Kern: Korg B1

E-Piano Korg B1 – „klein“, aber oho

E-Piano Korg B1 im Video


-> Aktueller Preis (Klick!) Korg B1 bei [amazon]

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg B1 bei [Musikhaus Kirstein]

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg B1 bei [Musikhaus Thomann]


Details zum Korg B1

Alle Einzelheiten: E-Piano B1 von Korg


-> Allgemeine Infos

  • Bauart: Stagepiano
  • Tastatur: NH (Natural Weighted Hammer Tastatur), 3 Anschlagsstufen
  • Anzahl der Tasten: 88 Tasten (gewichtet)
  • Polyphonie: max. 120 Stimmen
  • Sounds: 8
  • Demo-Songs: 8
  • eingebautes Metronom
  • Transpose und Tuning
  • Lautsprechersystem 2x 9 W
  • 1x Kopfhörer-Anschluss (Mini-Klinke)
  • B x T x H in mm: 1312 x 117 x 336
  • Gewicht: 11,8 kg
  • Farbmöglichkeiten: Schwarz (B) (BK), Weiß (WH)
  • Zubehör (inkl.): Sustain Pedal, Notenhalter und Netzteil

-> Tastatur

Die Tastatur des Korg B1 hat die Bezeichnung Natural Weighted Hammer Tastatur (NH). Die 88 gewichteten Tasten wurden der Spielweise akustischer Klaviere nachempfunden und erfordern in den tiefen Lagen einen härteren Anschlag als in den hohen. Zudem ist die Anschlagsdynamik in drei Stufen einstellbar. Damit erfüllt das Korg B1 die Anforderungen an ein authentisches Spielgefühl, was ein Steiger und Fortgeschrittene von einem Klavierersatz erwarten.

-> Klang

Das das Korg B1 verfügt über lediglich acht Sounds. Dazu gehören 3 Akustik-Pianos, 2 E-Pianos, 1 Cembalo und 2 verschiedene Orgeln.

Hervorzuheben ist, dass der Konzertflügel-Klang sogenannte Dämpfer-Resonanzen und mitschwingende Saiten enthält. 120stimmige Polyphonie und ein eingebautes Lautsprechersystem mit 2 × 9 W ergänzen das Instrument.

-> Funktionen

Die Bedienung des E-Pianos Korg B1 erfolgt über verschiedene Tastenkombinationen, die dem Handbuch zu entnehmen sind. Das ist am Anfang natürlich nicht so einfach und erfordert Übung. Wenn Schüler und Lehrer gemeinsam üben und musizieren, ist der sogenannte Partnermodus hilfreich. Hier wird die Tastatur in zwei gleiche Parts unterteilt, die den identischen Tonumfang haben.

Selbstverständlich verfügt das Korg B1 über ein eingebautes Metronom, die Tonhöhe lässt sich in andere Tonlagen transponieren.

-> Anschlüsse

Der Anschluss eines Kopfhörers wird über einen (Mini-)Klinke-Anschluss.  Zudem lässt sich das mitgelieferter Sustain-(Dämpfer)-Pedal anschließen.

Ein Anschluss an eine Verstärkeranlage oder auf der Bühne ist nur über den Kopfhörer-Ausgang möglich – ein separater Ausgang dafür fehlt.

Eine Anschlussmöglichkeit an den Computer über USB ist nicht vorgesehen – das ist ist bei den Mitbewerbern anders.

-> Sonstiges

Das E-Piano Korg B1 wird mit einem Netzteil und einem Notenpult geliefert. Die meisten Interessenten werden sich für die schwarze Ausführung entscheiden, dennoch wird dieses Instrument auch in der Farbe „weiß“ angeboten.

Wie bei dieser Bauart üblich, muss sich der Käufer noch einen optionalen Ständer kaufen, will er das Instrument nicht nur auf dem Küchentisch nutzen. Hier hat der Hersteller Korg einen speziell farblich abgestimmten Ständer im Angebot. Dadurch wird das Instrument auch optisch aufgewertet.

Vergleichbar mit anderen Instrumenten dieses Segments ist die kompakte Bauweise und das relativ geringe Gewicht von 11,8 kg.


-> Aktueller Preis (Klick!) Korg B1 bei [amazon]

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg B1 bei [Musikhaus Kirstein]

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg B1 bei [Musikhaus Thomann]


Korg B1 – optionaler Ständer

Ständer für Korg B1

Korg  passend für viele Yamaha-Modelle

Der Ständer Yamaha L-85 gehört nicht zum Lieferumfang des P-125 enthalten.
-> TIPP: Aktuelles Angebot Ständer Korg STB1BK auf amazon

-> Aktuelle Preis Ständer für Korg B1 bei Musikhaus Thomann

Doppelstrebiger Ständer für E-Pianos von K & M:

-> TIPP: Aktuelles Angebot stabiler Ständer von K & M auf amazon


Zusammenfassung: E-Piano Korg B1

Bewertung – Plus/Minus

Die Bewertung im Detail

+++ gute Tatstaur (Natural Weighted Hammer Tastatur), 3 Anschlagsstufen
+++ gute Sounds (z. B. detaillreicher Konzertflügel)
+++ gute Verarbeitungsqualität
+++ Polyphonie: 120-stimmig
+++ Partnermodus, Metronom, Transpose
+++ sehr geringes Gewicht nur 11,8 kg
+++ kompakte Maße
+++ schickes Design


— nur 8 (Grund)-Sounds
— kein Ausgang für die Verstärkeranlage
— kei USB

Korg B1 Reviw -Bewertung - e-paino-kaufen
Korg B1 Reviw -Bewertung – e-paino-kaufen

Fazit E-Piano Korg B1

Korg B1 – eine Empfehlung für den E-Piano-Kauf?

Das Korg B1 ist für Einsteiger und Fortgeschrittene interessant, die sich ein optisch schickes, sich auf das Wesentliche konzentrierte E-Piano kaufen möchten.

Tastatur und Klang sind angesichts des Preises erstaunlich hochwertig. Wer keine weitere Ausstattung benötigt, erhält mit dem Korg B1 ein ansprechendes Instrument. Hervorzuheben  ist neben der Tastatur (Natural Weighted Hammer) der gute aufwendig reproduzierte Grundklang eines Konzertflügels und die Eignung für den mobilen Einsatz z. B. bei einer Probe oder auf der Bühne.

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg B1 bei [amazon]

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg B1 bei [Musikhaus Kirstein]

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg B1 bei [Musikhaus Thomann]


ZURÜCK ZUR STARTSEITE E-PIANO KAUFEN

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte, einen Moment  …

Haben Sie schon die [GRATIS] Checkliste für Ihren E-Piano-Kauf?

>> HIER KLICKEN! <<