E-Piano ROLAND F-140 – Rundum-Glücklichpaket unter 1000 EUR?

E-Piano Roland F-140

Das E-Piano Roland F-140 – schlankes Design mit Inhalt

E-Piano Roland F-140

Bewertung E-Piano Roland F-140
www.e-piano-kaufen.com

www.e-piano-kaufen.com

Aktueller Preis ROLAND F-140 bei Musikhaus Kirstein


Kompaktes Design, über 300 (!) Klänge und eine 88-Tasten-Hammermechanik mit synthetischer Elfenbein-Oberfläche – das Roland F-140R ist mit vielen Funktionen wirklich als innovativ zu bezeichnen.
Was genau hat die renommierte Firma Roland mit dem F-140R zu bieten?

Details zum Roland F-140

Allgemeine Infos

  • Bauart:E-Piano/Digitalpiano
  • Tastatur:
  • PHA-4 Standard-Tastatur, mit Druckpunkt und synthetischer Elfenbein-Oberfläche
  • Anzahl der Tasten: 88 (gewichtet)
  • Klangerzeugung: SuperNatural, Dämpferresonanz, Saitenresonanz
  • Concert Play, Hammer-Response, Dämpfer- Resonanz
  • Polyphonie: max. 128 Stimmen
  • Sounds: 11 Grand Piano-Klänge + 305 weitere Klänge + 8 Drum Sets, 1 SFX Set
  • Begleitautomatik mit 72 Styles
  • Dual-, Split- und Twin Piano-Modus
  • eingebautes Metronom
  • Transpose und Tuning
  • Aufnahmefunktion
  • Bluetooth 4.0-Schnittstelle für Musik- und Noten-Apps
  • Lautsprecher 2x 12 W
  • 2x Kopfhörer-Anschluss
  • Stereo-Eingang und Stereo-Ausgang (Miniklinke)
  • USB to Host/Device
  • 3-Pedal-Einheit
  • B x H x T in mm: 1361 x 345 x 778
  • Gewicht: 34,5 kg
  • Farbemöglichkeiten: Schwarz, Weiß

Tastatur

Die 88 Tasten umfassende Tastatur wird von Roland mit „PHA-4 Standard“ bezeichnet. Sie verfügt über eine spezielle Druckpunkt-Simulation und die Tasten haben eine synthetische Elfenbein-Oberfläche.

Der Vorteil der leicht rauen Tastenoberfläche liegt in der besseren „Griffigkeit“ während des Spiels.

Um ein möglichst authentisches Spielgefühl zu erzeugen sind – wie bei einem Flügel – die Tasten im Bassbereich schwerer gewichtet als in den Höhen. Auch die Simulation des sogenannten Druckpunktes entspricht dem typischen Verhalten einer „echten“ Hammermechanik.

Klang

11 Piano-Klänge mit diversen Flügeln/Klavieren und 2 Cembalos bilden das Herzstück des Digitalpianos.

Mit Hilfe der SuperNATURAL-Klang-Technologie werden bei den Piano-Sounds sogar Feinheiten wie  Dämpfer- und Saitenresonanz hörbar. Diese zusätzlichen Details tragen wesentlich zur Authentizität des Klanges beim E-Piano Roland F-140 bei.

Die Firma Roland steht insgesamt für eine hervorragende Soundqualität – auch bei Keyboards und Synthesizern. So spendiert der Hersteller seinem elektronischen Klavier über 300 (!) weitere Sounds. Dazu gehören z. B. E-Pianos, Streicher, Bässe, Gitarren und Drums.

Von dieser Vielfalt profitieren vor allem auch Spieler, die die integrierte Begleitautomatik (72 Styles) nutzen möchten. In der Regel wird mit der linken Hand das harmonische Gefüge gesteuert und mit der rechten die Melodie gespielt.

Die 128-fache Polyphonie ist dafür eine wichtige Voraussetzung.

Auch zur typischen Ausstattung gehören – wie den meisten elektronisches Klavieren – die integrierten Lautsprecher (2 x 12 W).

Für die Nutzung von Kopfhörern stehen für ein realistisches Klangerleben spezielle 3D-Ambience-Effekte zur Verfügung

Sonstiges

Das elegante Design resultiert beim E-Piano Roland F-140 auch aus dem Verzicht auf eine Vielzahl von Tastern und einem Display. Nachteil ist die etwas schwierige Bedienung durch z. B. Tastenkombinationen. Dabei ist leider die Lautstärke-Regelung durch Taster (+ -) etwas störend.

Die Dual-Funktion lässt 2 Sounds simultan erklingen (z. B. Klavier und Streicher), mittels Split wird die Tastatur in 2 Bereiche unterteilt (z. B. links Bass und rechts Klavier) und durch Aufrufen der Funktion „Twin Piano“ erhält man 2 identische Tastenbereiche (z. B. für Lehrer und Schüler).

Das Roland F-140F verfügt über eine Aufnahmemöglichkeit (Song Recorder), ein Metronom und eine Transpose-Funktion.

Die Begleitautomatik mit 72 Styles verwandelt das E-Piano in ein Arranger-Keyboard.

Die 3 integrierten Pedale (Sustain-, Sostenuto- und Leise-Pedal) sowie eine Tastaturabdeckung vervollständigen das Instrument.

An das Roland F-140F lassen sich 2 Kopfhörer anschließen. Außerdem gibt es einen Stereo-Eingang und einen Ausgang (Mini-Klinke). Eine Besonderheit stellt die Möglichkeit dar, das Instrument über Bletooth z. B. mit einem Computer oder Tablet zu verbinden.

Natürlich ist auch der Anschluss mit Hilfe von USB gewährleistet.


Aktueller Preis ROLAND F-140 bei Musikhaus Kirstein


Bewertung – Plus/Minus

Die Bewertung im Detail

+++ stilvolles, kompaktes Design
+++ gute, detailreiche Klavier-Klänge (Dämpfer-und Saiten-Ressonanz)
+++ viele verschiedene Sounds und Begleitautomatik (72 Styles)
+++ griffige synthetische Elfenbein -Beschichtung der Tasten
+++ griffige synthetische Elfenbein -Beschichtung der Tasten
+++ Metronom. Transpose- und Aufnahmefunktion
+++ Bluetooth
+++ gute 3-fach Pedaleinheit

— Bedienung ohne Display nur durch wenige Tasten etwas kompliziert
— Lautstärke-Regelung durch Taster (+ -)

Bewertung E-Piano Roland F-140
www.e-piano-kaufen.com

Das E-Piano Roland F-140 im Video:

Fazit

Mit dem F-140R bietet die Firma Roland ein schlankes, kompaktes, stilvolles Digitalpiano für Einsteiger aber etablierte, anspruchsvolle Musiker an.

Die Klavierklänge sind gut gewählt und weisen selbst solche Details wie Dämpfergeräusche oder Saitenresonanz auf. Die gut spielbare, graduiert gewichtete Tastatur hat eine besonders griffe Oberfläche. Erhältlich ist dieses Instrument in den Farben mattschwarz (CB) und weiß (WH).


Aktueller Preis ROLAND F-140 bei Musikhaus Kirstein


ZURÜCK ZUR STARTSEITE E-PIANO KAUFEN

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.