Kawai CL 36 Digitalpiano – was ist “dran” und “drin”?

Kawai CL 36 Digitalpiano Review - e-piano-kaufen

Für um die 700 € wird das E-Piano KAWAI CL 36 angeboten. Es handelt sich dabei um den direkten Nachfolger des Kawai CL 35.

Was sich hinter dem schlichten und platzsparenden Design verbirgt, soll im  folgenden näher betrachtet werden.

Das Instrument wird übrigens in satiniertem schwarz und weiss angeboten.


E-Piano Kawai CL36 – ausgereifte Technik bei Tastatur+Klang

Mehr als einen Blick wert: Kawai CL 36

E-Piano Kawai CL 36 (WH – weiß) im Video [deutsch]


-> Aktueller Preis (Klick!) Kawai CL 36 bei [Musikhaus Kirstein]


Die Details: Kawai CL 36

Alle Einzelheiten des Kawai CL 36

Digitalpiano Kawai CL 36
Digitalpiano Kawai CL 36

-> Allgemeine Infos

  • Bauart: Digitalpiano
  • Tastatur: Progressive-Harmonic-Imaging Tastatur (Ivory Touch)
  • Anzahl der Tasten: 88 Tasten (gewichtet)
  • Klangerzeugung: Progressive Harmonic Imaging
  • Dämpfereffekt
  • 3 Anschlagsdynamik-Kurven
  • Polyphonie: max. 92 Stimmen
  • Sounds: 15
  • Dual-/Duo-/Layer-/Lesson-Funktion
  • Aufnahmemöglichkeit (3 Song)
  • Midi (in/out) – fünfpolig
  • eingebautes Metronom
  • Transpose und Tuning
  • Lautsprechersystem 2x 15 W
  • 2x Kopfhörer-Anschluss (Normal-Klinke)
  • TAstaturabdeckung
  • B x T x H in mm: 1368 x 295 x 765
  • Gewicht: 36,5 kg
  • Farbmöglichkeiten: Schwarz (satiniert), Weiß (satiniert)
  • Zubehör (inkl.): Notenhalter und Netzteil

-> Tastatur

Die Tastatur des Kawai CL 36 wird vom Hersteller selbst als “Progressive-Harmonic-Imaging Tastatur” bezeichnet. Die 88 gewichteten Tasten der Hammermechanik sollen aufgrund der neuen Responsive-Hammermechanik den natürlichen Anschlag eines Flügels noch authentischer reproduzieren. So lässt sich ein nuanciertes Spiel erreichen.

Das Problem ist nämlich: Das Feedback, welches ein Spieler durch das tatsächliche Schlagen der Hämmer an die Saiten bei einem akustischen Instrument erhält, fehlt bei einer digitalen Klangerzeugung. Durch raffinierte mechanische Lösungen (kleine Hämmer) muss dieses Phänomen bei E-Pianos (Digitalpianos) auf engstem Raum künstlich erreicht werden.

Durch 3 Anschlagsdynamik-Kurven lässt sich das E-Piano an den individuellen Anschlag des Spielers anpassen.

Zudem spendiert Kawai dem CL 36 eine spezielle Tasten-Oberfläche, die ähnliche Eigenschaften wie Elfenbein aufweist. Sie ist insgesamt griffiger und hört auf den Namen “Ivory Touch”.

-> Klang

Zunächst ist beim Klang natürlich die authentische Reproduktion eines Klaviers oder Flügels entscheidend. Um diesen Klang auf einem Digitalpiano zu erreichen, wurden alle 88 Tasten eines Flügels gesampelt.  Neben dem guten Klavierklang gibt es weitere Klangfarben wie z. B.  E-Piano, Cembalo oder Streicher. Insgesamt verfügt das Instrument über 15 Sounds, die das Wesentliche für den Musiker zur Verfügung stellen.

Ein neu entwickeltes Lautsprechersystem mit 2 x 15 Watt erreicht einen kräftigen und druckvollen Klang.

-> Sonstiges

Bedienen lässt sich das Kawai CL 36 über diverse Taster – allerdings ohne Display. Die Polyphonie von insgesamt 96 Stimmen ist aus heutiger Sicht recht gering und nicht mehr zeitgemäß.

Selbstverständlich ist das Instrument durch einen Dual- und 4-Hand-Modus für den Unterricht geeignet ebenso verfügt es über ein Metronom und über eine Aufnahmemöglichkeit von insgesamt 3 Songs.

Beim Üben hilft auch der sogenannte “Lesson-Modus”. Verschiedene Etüden (55 Übungsstücke von Burgmüller/Czerny)) lassen sich nicht nur in verschiedenen Tempi abspielen und anhören, durch Stummschalten” der linken oder rechten Hand ist das eigene Dazuspielen und sogar Aufnehmen möglich.

Selbstverständlich ist beim CL 36 auch eine vollständige 3fach Pedaleinheit (Halbpedal möglich) vorhanden.

-> Anschlüsse

Das Kawai CL 36 Digitalpiano ist auch in anderen Belangen gut ausgestattet: Anschlussmöglichkeit für zwei Kopfhörer und Midi-Anschluss  (in/ out). Verwunderlich allerdings ist, dass der zeitgemäße Anschlussvariante an den Computer mittels USB fehlt.

Die Bauweise ist kompakt und eignet sich somit auch für kleinere Stellflächen. Das integrierte Notenpult und die Abdeckhaube machen das Instrument zu einem vollwertigen Digitalpiano für Einsteiger und Fortgeschrittene.

 


-> Aktueller Preis (Klick!) Kawai CL 36 bei [Musikhaus Kirstein]


Zusammenfassung: E-Piano Kawai CL 36

Bewertung – Plus/Minus

Die Bewertung im Detail

+++ hochwertige “Progressive-Harmonic-Imaging Tastatur”
+++ griffige Elfenbein ähnliche Tasten-Oberfläche (synthetisch)
+++ aufwendig gesampelte Sounds (z. B. Kawai Konzertflügel)
+++ Dual-Modus, Lesson Modus zum Üben
+++ gute Verarbeitungsqualität
+++ kompakte Maße, schickes, schlichtes Design
+++ gutes Preis-/Leistungsverhältnis


— “nur” 92fache Polyphonie (evt. problematisch beim “Layern” von Sounds
— kein USB
— “nur” 15 Klangfarben

Kawai CL 36 Review - Bewertung - e-paino-kaufen

 


Fazit Kawai CL 36

Das E-Piano Kawai CL 36 als Klavier im Wohnzimmer?

Das Nachfolgemodell des Kawai CL 26 glänzt mit mehr Klangfarben (15 statt 8), einer verbesserten Soundtechnologie und einer nuanciert spielbaren hochwertigen Tastatur.  Schlichtes, kompaktes – aber keinesfalls “billig” wirkendes Design für kleinere Stellflächen sowie die Funktionalität sprechen für dieses Instrument. Dabei ist alles für ein vollständiges Digitalpiano vorhanden: Pedaleinheit, Notenpult, Tastatur-Abdeckung.

Wer Kawai-Qualität zu einem tollen Preis-/Leistungsverhältnis haben möchte, sollte sich dieses E-Piano/Digitalpiano genauer ansehen.

-> Aktueller Preis (Klick!) Kawai CL 36 bei [Musikhaus Kirstein]


ZURÜCK ZUR STARTSEITE E-PIANO KAUFEN

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte, einen Moment  …

Haben Sie schon die [GRATIS] Checkliste für Ihren E-Piano-Kauf?

>> HIER KLICKEN! <<