Korg LP 380 – platzsparend und solide

Korg LP 380 Digitalpiano Review - e-piano-kaufen

Mit dem Korg LP 380 bedient die bekannte Firma Korg die Nachfrage nach besonders kompakten und wenig Platz benötigenden Digitalpianos. Dennoch sollen diese Instrumente natürlich einen vollwertigen Klavierersatz bieten.

Ob das dem in Japan entwickelten und auch dort hergestellten Instrument gelingt, wird im folgenden Artikel näher betrachtet.


Kompaktes E-Piano: Korg LP 380

Passt das Digitalpiano in jede “Ecke”?

E-Piano Korg LP 380 im Video


-> Aktueller Preis (Klick!) Korg LP 380 bei [amazon]

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg LP 380 bei [Musikhaus Kirstein]

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg LP 380 bei [Musikhaus Thomann]


Details zum Korg LP 380

Alle Einzelheiten im Überblick

Korg LP 380 Review - Bewertung - e-paino-kaufen

-> Allgemeine Infos

  • Bauart: Digitalpiano
  • Tastatur: RH3 Tastatur – Real Weighted Hammer Action 3
  • Anzahl der Tasten: 88 Tasten (gewichtet)
  • Polyphonie: max. 120 Stimmen
  • Sounds: 30
  • Saiten-Resonanz
  • 30 Demo-Songs
  • Midi In/Out
  • eingebautes Metronom
  • Transpose und Tuning
  • Lautsprechersystem 2x 22 W
  • 2x Kopfhörer-Anschluss
  • Line Out Ausgang (Mini-Klinke)
  • B x T x H in mm: 1355 x 351 x 772
  • Gewicht: 37 kg
  • Farbmöglichkeiten: Schwarz (BK), Weiß (WH), Rosenholz (RW), Schwarz/Rot (BKR), Rosenholz schwarz (RWBK)
  • Zubehör (inkl.): Netzteil

-> Tastatur

Trotz der geringen Baugröße müssen natürlich für ein vollständiges Klavierspiel alle 88 Tasten eines typischen Klaviers oder Flügels vorhanden sein. Das Korg LP 380 ist mit einer hochwertigen natürlich gewichteten Hammermechanik-Tastatur ausgestattet (RH3-Tastatur Real Weighted Hammer Action 3 ).

Die Gewichtung der Tasten wurde dabei dem akustischen Klavier bzw. Flügel nachempfunden. Zudem lässt sich der Tastenanschlag auf den jeweiligen Spieler abstimmen (Anschlagdynamik in 3 Stufen: leicht, normal, schwer) .

-> Klang

Natürlich hat die Firma Korg besonderen Wert auf einen guten Klavier- und Flügel-Klang gelegt, der sich in den 5 verschiedenen Akustik-Piano-Klängen widerspiegelt.

Diese verfügen z. B. über solche Details wie Saiten-Resonanz.

Weiterhin gibt es einen “Electric Grand”, sechs E-Pianos, Cembalo, zwei Clavi, Vibraphone, Marimba, Akustikgitarre, drei Jazz-Orgeln, drei Kirchenorgeln, drei Streicher und drei Chor-Sounds. Die Auswahl mit insgesamt 30 Klangfarben vielseitig und deckt auch den Bedarf für Experimentierfreudige ganz gut ab.

Für einen ordentlichen Klang im Raum ist ein leistungsstarkes 2 x 22 Watt-Lautsprecher-System verantwortlich. Die maximale Polyphonie beträgt 120 Stimmen und ist für jedes Klavierspiel definitiv ausreichend.

-> Funktionen

Das Korg LP 380 kann man hinsichtlich seiner Funktionen als eher spartanisch bezeichnen. So sind neben dem eingebauten Metronom und einer Transponier- bzw. Stimmfunktion lediglich die 30 Demo-Songs erwähnenswert. Weitere Funktionen wie Split, Dual, Duo oder Layer sind nicht vorhanden. Wer einfach “nur” Klavier spielen will und auf diese “Zusätze” verzichten kann, wird darin kein Problem sehen.

Das Instrument ist mit einer vollständigen Pedaleinheit aus drei Pedalen ausgestattet die sogar die Funktion “Halb-Pedal” unterstützt.

-> Anschlüsse

Es besteht die Möglichkeit insgesamt 2 Kopfhörer an das Instrument anzuschließen. Über traditionelle Midi Ein- und Ausgänge (DIN 5 polig) ist die Verbindung mit Sound-Modulen oder per Adapter auch mit einem Computer möglich.

Einen USB-Anschluss für die Verbindng mit Computer gibt es nicht – hier muss man zusätzlich einen entsprechenden Adapter (Midi-USB) kaufen.

Mittels Line-Out-Buchse (Miniklinke) lässt sich das Instrument an eine Verstärkeranlage oder ein externes Aufnahmegerät anschließen.

-> Sonstiges

Die kompakte Bauweise wird für viele optisch angenehm sein und sich zudem in viele Wohnumgebungen einfügen. So stellt Korg hier auch mehrere Farbvariationen zur Verfügung:

  • Schwarz (LP-380-BK
  • Weiß (LP-380-WH)
  • Rosenholz Maserung (LP-380-RW)
  • Schwarz/Rot (LP-380-BKR)
  • Rosenholz schwarz Maserung (LP-380-RWBK)

Ungewöhnlich ist der nach oben zu klappende Deckel. Dieser ist mit einem “Klemmschutz” versehen und dient gleichzeitig als Notenhalter.


-> Aktueller Preis (Klick!) Korg LP 380 bei [amazon]

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg LP 380 bei [Musikhaus Kirstein]

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg LP 380 bei [Musikhaus Thomann]


Zusammenfassung:

Bewertung – Plus/Minus

Die Bewertung im Detail

+++ gute RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3)
+++ Klavier-Sounds + viele weitere Klangfarben
+++ gute Verarbeitungsqualität
+++ Polyphonie: 120-stimmig
+++ Line Out: problemloses Anschließen an Verstärkeranlage/Aufnahmegerät
+++ Pedaleinheit (3 Pedale) mit “Halbpedalfunktion
+++ kompakte Maße, platzsparend
+++ viele Farbvarianten (5 Designs)
+++ Preis/Leistung


— spartanische Ausstattung (kein Dual, Layer, Duo, Split)
— keine interne Aufnahmemöglichkeit
— kein USB zur direkten Verbindung mit dem Computer

Korg LP 380 Review - Bewertung - e-paino-kaufen


Fazit

Erfüllt das Digitalpiano die Erwartungen an einen kompakten Klavierersatz?

Made in Japan – das Korg LP 380 ist für alle interessant, die ein qualitativ hochwertiges Digitalpiano suchen, welches einen reduzierten Funktionsumfang, dafür aber eine gute Tastatur und eine vielfältige Klangauswahl bietet.

Sicher spielen bei einer Kaufentscheidung auch die kompakten Maße, das Design und die verschiedenen Farbauswahl-Möglichkeiten eine Rolle. Das kompakte Instrument von Korg  unterscheidet sich in seiner Bauform und den Funktionen etwas von der Konkurrenz und zielt dabei auf eine Käuferschicht ab, die genau solch ein Instrument sucht:

Ein äußerst kompaktes, unauffälliges und gutes Digitalpiano als “Klavierersatz” – ohne viel “Schnick-Schnack”.

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg LP 380 bei [amazon]

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg LP 380 bei [Musikhaus Kirstein]

-> Aktueller Preis (Klick!) Korg LP 380 bei [Musikhaus Thomann]


ZURÜCK ZUR STARTSEITE E-PIANO KAUFEN

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte, einen Moment  …

Haben Sie schon die [GRATIS] Checkliste für Ihren E-Piano-Kauf?

>> HIER KLICKEN! <<